Ausgesuchte Vintage-Mode

Mit SECONDVINTAGE ergänzt Hanau sein Pop-Up-Angebot um eine modische Perle, in der Jung und Alt einzigartige Lieblingsstücke präsentiert werden.

Noah ist gerade mal 19 Jahre alt und hat sich mit dem Verkauf von nachhaltiger Vintage-Kleidung längst überregional einen Namen gemacht. Sein Online-Shop ist dabei derart erfolgreich, dass er die „gebrauchte Mode“ für alle Geschlechter und Altersstufen endlich auch in einem Pop-up-Store mitten im Herzen Hanaus live präsentieren wird. Das Geheimnis hinter SECONDVINTAGE liegt möglicherweise in der Auswahl der Kleidung begründet: Hier geht es nicht um alte, abgenutzte oder Hauptsache günstige Klamotten, sondern um ausgesuchte, hochwertige Qualität diverser Outfits, die einfach ewig lange halten und in zwanzig Jahren eben auch noch Freude machen. Es sind originale Labels aus den 1960er bis 90er Jahren, die hier gefeiert werden. Beim Kauf dieser vor Jahrzehnten produzierten und getragenen Kleidung wird natürlich auch die Umwelt maßgeblich entlastet und dem Fast Fashion-Trend Einhalt geboten. Das trifft den Zeitgeist, verändert das Konsumverhalten, schärft das Bewusstsein – und sieht absolut fresh aus!  

#savetheplanet: www.secondvintage.de